Austernpilzgratin mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln; in der Schale gegart, in 1 cm dicke Scheibchen geschnitten
  • Salz
  • 250 g Frühlingszwiebeln; samt Grünteile, in 1/2 cm dicke Ringe
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer
  • 1 md Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Butter
  • 400 g Austernpilze
  • 250 g Champignons; geputzt und in Scheibchen geschnitten
  • Sojasauce
  • Thymian
  • 100 g Milder Schafskäse kleingewürfelt

Kräutersauce:

  • 25 g Butter
  • 15 g Dinkel (sehr fein gemahlen)
  • 15 g Dinkelmehl, Typ 1050
  • 350 ml Milch
  • 150 ml Vollrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (Nadeln)
  • 1 Teelöffel Thymian (Blätter)
  • 1 Teelöffel Basilikumblätter alle drei feingehackt

Kräuterkruste:

  • 20 g Butter
  • 35 g Vollkornsemmelbrösel
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Basilikum beide feingehackt

Umgew. Von Rene Gagnaux:

  • nach Stern-Zeitschrift

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Vorbereitungen:

Gekochte Kartoffelscheiben auf einem Blech im Backrohr bei 180 °C backen, bis die Ränder hellbraun werden (etwa 15 min).

Frühlingszwiebeln in der Butter und wenig Wasser rund fünf Min. weichdünsten, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Zwiebel und Knoblauch in Butter anbraten, Schwammerln hinzfügen, scharf anbraten. Mit Sojasauce, Salz und Thymian nachwürzen.

Kräutersauce: Butter im Kochtopf zerrinnen lassen. Dinkel mit Dinkelmehl mischen, zur Butter hinzfügen und unter Rühren anschwitzen, ohne dass sich die Farbe verändert. Vom Küchenherd nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Milch und Rahm nach und nach hinzfügen, unter Rühren aufwallen lassen, zehn Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss die Küchenkräuter einrühren.

Kräuterkruste: Butter erhitzen. Semmelbrösel darin anrösten. Thymian und Basilikum unterziehen, zur Seite stellen.

Frühlingszwiebeln, Kartoffelscheiben, Schwammerln, Kräutersauce, Schafskäsewürfel und zum Schluss Kräuterbrösel für die Kruste.

Bei 180 Grad im Backrohr zwanzig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Austernpilzgratin mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche