Austernpilze und Champignons mit gebratenem Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Tofu; geviertelt, in 1/2 cm dicke Scheibchen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 350 g Champignons (Scheiben)
  • 150 g Austernpilze; vielleicht kleingeschnitten
  • 5 EL Mehl (Menge anpassen)
  • 3 EL Öl
  • 75 g Butter
  • 5 EL Weisswein
  • 1 Bund Blattpetersilie; Blättchen gezupft und gehackt
  • 2 EL Sojasauce

Für Die "Fliegenpilze:

  • 100 g Stück Salatgurke
  • 100 g Stück Rettich
  • 100 g Porree (Streifen)
  • 4 Cherrytomaten

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Tofuscheiben von allen Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Tofu in Mehl auf die andere Seite drehen, überschüssiges Mehl abklopfen. Im heissen Öl ungefähr 5 min rösten. Warm stellen.

Butter erhitzen und die Schwammerln darin 3-5 Min. rösten. Wein hinzfügen, ein wenig kochen. Petersilie und Sojasauce hinzfügen. Abschmecken.

Schwammerln und Tofu anrichten. Mit blanchierten Lauchstreifen und "Fliegen- pilzen" garnieren.

"Fliegenpilze" schnitzen: Gurkenstück vierteln (vorausgesetzt, dass servings = 4, sonst in entsprechende Anzahl Stückchen teilen), als Untergrund zuschneiden. Rettich von der Schale befreien, vierteln und acht Stiele daraus schneiden. Auf Holz- spiesschen stecken, auf den Untergrund spiessen. Cherrytomaten halbieren, anfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Austernpilze und Champignons mit gebratenem Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche