Austernpilze mit Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Durchzogener Speck
  • 2 md Zwiebel
  • 750 g Austernpilze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Majoran
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 30 g Mehl (glatt)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 4 Spiegeleier

Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden; Austernpilze reinigen, abspülen und blättrig schneiden, Petersilie abspülen und klein hacken.

rösten, Zwiebelringe hinzfügen und ein wenig mitrösten. Schwammerln beifügen, mit Kümmel, Majoran, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und dünsten; wenn nötig, ein wenig Rindsuppe beziehungsweise Wasser beifügen. Das Mehl mit dem Sauerrahm versprudeln udn unter die Schwammerln rühren; einmal aufwallen lassen und dann von dem Feuer nehmen.

Vor dem Auftragen setzt man die vier Spiegeleier auf. Austernpilze haben ein aussergewöhnlich feines Aroma und werden darum von Schwammerlfreunden außergewöhnlich geschätzt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Austernpilze mit Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche