Austernpilz-Soufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 80 g Mehl, mit ein kleines bisschen Backpulver gemischt
  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • In 1/2 Tasse Wasser eingeweicht und fein
  • (das Einweichwasser nicht weggiessen)
  • 250 ml Milch, etwa
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Austernpilze
  • 3 Eidotter
  • 4 Eiklar

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Den Küchenherd auf 180 Grad Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Gratinform vorheizen und gut mit Butter ausstreichen. Zwei Drittel der Butter in einem Kochtopf schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin weich dünsten. Das Mehl untermengen, dann die Herrenpilze mit dem Einweichwasser dazugeben und ausführlich verrühren; die Milch aufgießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Austernpilze separat in der restlichen Butter dünsten und dann ebenfalls in den Kochtopf Form. Alles zusammen auskühlen. Die verquirlten Dotter unterrühren. Die Eiweisse mit dem Quirl steif aufschlagen und vorsichtig durchmischen. Diese in die ausgebutterte Gratinform befüllen und 28 Min. im aufgeheizten Küchenherd backen.

Das Souffle soll in der Mitte schön weich bleiben. Ganz außergewöhnlich wichtig: Die Gäste müssen schon am Tisch sitzen und bereit sein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Austernpilz-Soufflé

  1. Leben
    Leben kommentierte am 19.08.2015 um 06:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche