Austernpilz-Erdapfel Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel
  • Salz
  • 750 g Austernpilze
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • 50 g Parmesankäse (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe, ausgepresst
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Bund Schnittlauch

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Erdäpfeln von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und in Salzwasser zehn Minuten köcheln, dann abschütten. Austernpilze abspülen, in große Stückchen schneiden und in Butterschmalz anbraten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Schlagobers mit Knoblauch, Käse, Eiern, Salz, Pfeffer und Thymian mixen. Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gerettete Gratinform gleichmäßig verteilen. Schwammerln darauflegen und mit den übrigen Kartoffelscheiben bedecken. Ei-Obers darübergiessen und das Gratin im Backrohr goldgelb backen.

Zubereitungszeit: in etwa eine halbe Stunde

Backzeit: ungefähr eine halbe Stunde

Backen: Stufe 3 (200 Grad )

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Austernpilz-Erdapfel Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche