Austernpfiz-Karotten-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 1 Portion:

  • 300 g Austernpilze
  • 250 g Karotten
  • 150 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2.5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 EL Crème fraîche.

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Austernpilze säubern, mit Küchenrolle vorsichtig abraspeln. Karotten säubern, abspülen, in dicke Scheibchen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln. Knoblauch klein hacken. Öl in einer Bratpfanne auf 3 oder Automatik- Kochstelle 8 bis 9 erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Karotten und Austernpilze hinzufügen, unter Wenden rundum anbraten, 8 bis 10 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 bis 9 weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie abspülen, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, grob hacken. Crème fraîche und gehackte Petersilie in die Bratpfanne Form. Mit einem Petersilienblättchen garniert zu Tisch bringen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Austernpfiz-Karotten-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche