Austern in Cidre - Huîtres au cidre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 lg Flache Austern
  • 400 ml Cidre
  • 2 Paradeiser
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kerbel
  • 3 Schalotten
  • 150 ml Schlagobers
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • Meersalz
  • Pfeffer

Austern öffnen, aus der Schale lösen. Austernwasser in einem Gefäß behalten.

Karotte, Knoblauch, Schalotten und Sellerie fein würfelig schneiden. In 30 g Butter andünsten. Als nächstes mit Cidre löschen, auf die Hälfte reduzieren und durch ein Sieb Form. Austernwasser und Schlagobers aufgießen. Wiederum auf die Hälfte kochen. Leicht mit Salz würzen.

Kochtopf von dem Feuer nehmen, Austern einfüllen und 2 Min. vielleicht bei ganz schwacher Temperatur pochieren. Austern aus der Sauce nehmen, auf heißen Tellern anrichten; oder evtl. in die gesäuberten Austernschalen Form . Sauce mit Pfeffer, Meersalz, einer Prise Zucker nachwürzen, erhitzen und mit der übrigen, gut gekühlten Butter; in Floecken geschnitten mit dem Quirl cremig rühren. Tomatenwürfelchen um die Austern legen, dann mit Schaumsauce begiessen. Zum Schluss mit Kerbel dekorieren. Dazu frisches Baguette anbieten.

Trinkempfehlung: Cidre beziehungsweise weisser Loirewein; z.B. Muscadet, Sancerre

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Austern in Cidre - Huîtres au cidre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche