Ausgebackenes Hühnerfleisch in Knuspriger Kruste*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hühnerbrust (Filet)
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Sake oder evtl. Weisswein
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Ingwersaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Ei
  • 200 ml Wasser
  • 125 g Mehl
  • Pflanzenfett bzw. neutrales Öl
  • 250 g Champignons
  • 250 g Sprossen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • Langkornreis

Q U E L L E:

Kein China-Restaurant, in dem nicht Schweinefleisch süß-sauer oder evtl. Hühnerfleisch in der selben Machart auf der Karte stehen. Das Fleisch in der knusprigen Umhüllung ist ja ebenfalls zu schmackhaft. Mit ein wenig Improvisation sich diese Lecker-Schmecker-Happen ebenfalls in der eigenen Küche kochen. Dabei ist es Ihnen komplett freigestellt, welche Sorte Fleisch Sie mit dem Backteig bedecken wollen, gute Ergebnisse gibt es auf jeden Fall mit schieren Stücke von Hühnerund Putenbrust oder evtl. von dem Schwein.

Wir fangen ganz gemächlich an: Das Hähnchenbrustfilet wird sauber pariert, abgespült, mit Haushaltskrepp abgetrocknet und in mundgerechte Würfel geschnitten. Zwei mal zwei Zentimeter - mehr sollten es nicht sein.

Für das Gemüse die Frühlingszwiebeln reinigen und in Ringe schneiden. Die rosa Champignons jeweils nach Grösse halbieren bzw. vierteln. Den Wok bzw. eine hochwandige Bratpfanne mit ein kleines bisschen neutralem Öl bereithalten.

Später wird meine Frittenbude angeworfen. Die Abzugshaube auf volle Pulle, die Herdplatte für den Frittiertopf ebenso. Mit dem Stielansatz eines Holzkochlöffels prüfe ich, ob das Fett heiß genug ist. Steigen Blasen am Stielansatz auf, ist es so weit.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in neutralem Öl anziehen, die Champignons hinzufügen, Sprossen mit hinein, eine durchgepresste Knoblauchzehe und die Chilischote kommen dazu. In wenigen Min. ist das Ganze gar. Die Chilischote entfernen, mit Salz und Pfeffer, vielleicht mit ein klein bisschen Sojasauce nachwürzen. Als weitere Zuspeise steht Basmatireis bereit.

Vorgewärmte Teller, die knusprigen Hendlteile, das Gemüse sowie den Langkornreis auf den Tisch. Dazu eine süß-saure Sauce aus dem Asienladen, die im Idealfall ein bisschen angewärmt wurde.

Die Getränkefrage ist nicht so ganz einfach zu beantworten. Von Bier über Wasser bis zu Tee und Reiswein ist das Ganze denkbar. Auf jeden Fall kann nach dieser doch ein klein bisschen fettigen Angelegenheit ein Fernet Branca nicht schaden.

*Ausgebackenes Hühnerfleisch in knuspriger Kruste mit Sprossen und Champignons aus dem Wok

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ausgebackenes Hühnerfleisch in Knuspriger Kruste*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche