Ausgebackener Karfiol Mit Senfmayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 lg Karfiol

Bierteig:

  • 200 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 ml helles Bier
  • 2 Eier
  • 1 EL Öl

Mayonnaise:

  • 0.5 Tasse Öl (zum Braten)
  • 2 Harte Eidotter, zerdrücken
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Weisswein (trocken)
  • 5 EL Majo, halbfett
  • 1 EL Kapern, mit der Gabel zerdrückt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zucker

Ingredienzien für die Mayonaise glattrühren und nachwürzen.

Karfiol in Rosen teilen (ohne Strünke), abspülen, in leicht kochend heissem Salzwasser zirka 15 Min. knackig gardünsten, gut abrinnen.

Ingredienzien für den Bierteig glattrühren und 30 Min. stehenlassen.

Gegarte, abgetrocknete Karfiolröschen durch den Bierteig ziehen und in einer großen Bratpfanne in das heisse Öl Form.

Bei mittlerer Hitze 10 min goldbraun backen. Nach den ersten 3 min auf die andere Seite drehen. Danach vorsichtig schwenken.

Auf Küchenpapier abrinnen und mit der Majo zu Tisch bringen.

Zuspeise: Meterbrot (Uecker schreibt nicht Baguette - das gibts in D naemich nicht!!) Tipp: Man kann den Karfiol auch in der Friteuse zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ausgebackener Karfiol Mit Senfmayonnaise

  1. habibti
    habibti kommentierte am 12.10.2015 um 17:20 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche