Ausgebackene Melanzanischeiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Längliche kleine Melanzane
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • 250 ml Weisswein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Eiklar
  • Olivenöl (zum Ausbacken)
  • 1 Zitrone (Saft)

Die Melanzane abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Auf einen Teller legen, leicht mit Salz würzen und mit einem zweiten Teller abdecken. 30 Min. ziehen. In der Zwischenzeit Mehl und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form, den Wein und das Olivenöl zufügen.

Alles mit einem Quirl glatt rühren. Das Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig ziehen. Das bittere Wasser von den Melanzanischeiben abschütten und das Gemüse gut abtrocknen. In einer hochwandigen Bratpfanne Öl erhitzen. Die Melanzanischeiben in den Teig tauchen und von beiden Seiten in Öl goldbraun backen.

Mit einem Schaumlöffel herausheben und abrinnen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ausgebackene Melanzanischeiben

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.08.2015 um 06:24 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche