Aus Hellem Mürbteig: Vanillekipferl, Spitzbuben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

Vanillekipferl, Ca. 30 Stück:

  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten (Mark davon)
  • 100 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 150 g Butter (kalt)
  • 2 Dotter
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Fett (für das Blech)
  • Staubzucker zum Wälzen

Spitzbuben, Ca. 30 Stück:

  • Teigzutaten wie oben
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Schokorauten, Ca. 30 Stück:

  • Teigzutaten wie oben
  • 100 g Johannisbeerkonfitüre
  • 100 g Kochschokolade

1. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, Zucker, Vanillemark und gemahlene Mandelkerne dazugeben. Butter kleinwürfelig schneiden, mit den Eigelben hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Mindestens eine halbe Stunde Im Kühlschrank ruhen. Auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle formen, in 30 Stückchen teilen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Teigstücke mit den Händen rollen und halbrund zu Hörnchen biegen. Vanillekipferl auf gefettetes Backblech setzen und 10 min backen. Noch lauwarm in Staubzucker wälzen.

2. Teig wie oben beschrieben kochen und in etwa 3 mm dick auswalken.

30 runde Kekse und 30 gleichgrosse Ringe ausstechen, alles zusammen auf ein gefettetes Backblech setzen und etwa 10 Min. backen. Herausnehmen und die Kekse noch lauwarm mit Marillen-Marmelade bestreichen.

Die Plätzchenringe daraufsetzen, leicht glatt drücken und mit Staubzucker überstreuen.

3. Teig wie oben beschrieben kochen, 3 mm dick auswalken. 60 Rauten ausstechen, auf ein gefettetes Backblech legen und bei 180 °C a.

10 min backen, auskühlen. Hälfte der Rauten mit Marmelade bestreichen, die restlichen daraufsetzen, leicht glatt drücken. Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen, die Rauten zur Hälfte hineintauchen und auf einem Gitter abtrocknen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Aus Hellem Mürbteig: Vanillekipferl, Spitzbuben

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.11.2014 um 16:42 Uhr

    Wird gespeichert. Danke für das Rezept !!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche