Aufstrich mit Blauschimmelkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Aufstrich mit Blauschimmelkäse Österkron in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse dazugeben und miteinander vermischen. So viel Milch dazugeben, dass eine cremige Masse entsteht.

Knoblauch fein hacken oder quetschen. Salbei hacken oder fein zerbröseln. Beides mit der Käsecreme vermischen und den Aufstrich mit Blauschimmelkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Der Aufstrich mit Blauschimmelkäse schmeckt gut mit frischem Brot oder als Dip für rohes Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare13

Aufstrich mit Blauschimmelkäse

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.08.2016 um 13:56 Uhr

    ICH NEHME EINEN GANZ NORMALEN ÖSTERZOLA ODER GORKONZOLA DEN ICH LIEBE DEN GASCHMACK ! NUR MUSS ICH SCHAUEN WO MAN "LACTOSEFREIEN " BEKOMMT DAS IST GAR NICHT SO EINFACH !

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 05.08.2016 um 14:17 Uhr

      Laktosefreien Gorgonzola hab ich noch nie gesehen. Ich schluck Lactrase, wenn ich so etwas esse.

      Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 30.07.2015 um 13:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.07.2015 um 23:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 15.03.2015 um 15:52 Uhr

    delikat !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche