Auflauf Von Berlinern Mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Krapfen
  • 12 Zwetschken
  • 50 g Zucker ((1))
  • 3 EL Honig
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 20 ml Zwetschgenschnaps
  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker ((2))

Royalmasse:

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • 60 g Zucker ((3))
  • 4 Eier
  • 1 Vanillestange; das Mark
  • 0.5 Orange; die abger. Schale

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Zucker
  • 30 g Mandel (Blättchen)

Die Krapfen in gleichmässig dicke Scheibchen schneiden, die Zwetschken halbieren und entkernen. Den Zucker (1) in einem Kochtopf mit zum Kochen bringen und zu Karamel machen. Mit Rotwein löschen, gemahlenen Zimt hinzfügen und herzhaft kochen (muss sirupartig sein). Darin die Zwetschken kurz glasieren. Zum Schluss den Zwetschgenschnaps beifügen. Eine Gratinform mit der Butter mit Butter ausstreichen, und mit Zucker (2) ausstreuen.

Die Krapfen Scheibchen und halbierten Zwetschken immer abwechselnd in die Gratinform schichten.

Für die Royalmasse Zucker, Milch, Schlagobers (3) und die Eier in einer Backschüssel gut durchrühren, das ausgekratzte Vanillemark und die abgeriebene Orangenschale dazugeben.

Mit der Royalmasse die Gratinform auffüllen. Darüber braunen Zucker und geröstete Mandelblättchen streuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C im Wasserbad 15-25 min goldbraun backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Auflauf Von Berlinern Mit Zwetschken

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 25.03.2016 um 08:31 Uhr

    Was bedeutet eigentlich im Rezepttitel der Ausdruck "Berliner"? Welche Krapfen nimmt man für dieses Rezept her? Normale Faschingskrapfen oder welche ohne Fülle? Danke!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte