Aufgestellter Karpfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Karpfen, küchenfertig, ca. 1 kg
  • Meerrettichwurzel, ungefähr 3 cm
  • 250 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zitronen

Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken. Den Karpfen innen und aussen abspülen und abtrocknen. Kren von der Schale befreien und fein raspeln.

Vom Fisch die Schwanzflosse und die Seitenflossen klein schneiden, dann innen und aussen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

Auf einem Backblech beziehungsweise in einer feuerfesten geben eine Kaffeetasse umgekehrt aufstellen und den Fisch darüber aufrecht stellen, dann Küchenkräuter auf dem Fisch gleichmäßig verteilen und das Backblech rund herum mit Butterstückchen belegen.

Den Fisch nun von aussen leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Den Fisch nicht zu fest mit Aluminiumfolie überdecken und im Rohr etwa 60 min gardünsten.

Karpfen zerteilen, Saft einer Zitrone darüber träufeln und mit der geschmolzenen Butter und dem Kren zu Tisch bringen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aufgestellter Karpfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche