Aufgestellter Karpfen - Achim Mentzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Karpfen à ca 1kg küchenfertig
  • 1 piece Ca. 3 cm Kren
  • 250 g Butter
  • 2 Zitronen
  • Pfeffer
  • Salz

Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Vom Karpfen die Flossen klein schneiden (die Rückenflosse dran), innen und aussen gut abspülen, dann abtrocknen. Den Karpfen innen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

In einer passenden, ovalen feuerfesten Form (sollte nur knapp grösser als der Karpfen sein) eine passende Kaffeetasse umgekehrt aufstellen und den Fisch darüber aufrecht stellen (mit der Bauchöffnung um die Tasse, selbstverständlich). Rund herum die Butter in Stücke gleichmäßig verteilen, die zerzupften Küchenkräuter darüber Form. Den Fisch nun von aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, ein kleines bisschen Küchenkräuter im Maul legen.

Die geben mit Aluminiumfolie so überdecken, dass sie an den Formrändern zwar möglichst dicht festgemacht werden kann, jedoch über den Fisch locker anliegt. Im aufgeheizten Herd ca. Sechszig min gardünsten.

Die Aluminiumfolie zu Tisch öffnen, den Fisch zerteilen, Saft einer Zitrone nach Wahl darüber träufeln und mit der geschmolzenen Butter und ein kleines bisschen von dem frisch fein geriebenen Kren zu Tisch bringen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aufgestellter Karpfen - Achim Mentzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche