Auberginensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Melanzani
  • 1 Becher Konzentriertes Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 0.25 kg Fleisch, bzw. Fisch (Je
  • Nach Wahl)
  • 1 Esslöffel 2 Esslöffels
  • (geschmacksneutral)
  • Pflanzenöl; (kein Olivenöl)
  • 1 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer (oder Piment)
  • Falls gewünscht
  • 0.5 Litre Leitungswasser (circa)

Kleingeschnittenes Fleisch hinzfügen (Fisch erst später). Dann unter ständigem Rühren Paradeismark und wenn gewünscht dito Neugewürz beigeben. Nach einigen min mit 500 mlitre Leitungswasser löschen. Melanzanischeiben hinzfügen und aufwallen lassen lassen. Nach 20 Min Melanzane zum Zerkleinern kurz entnehmen bzw. direkt in Kochtopf zerdrücken. Falls Fisch gewünscht, jetzt hinzfügen. Dann mit Knofel, Salz und Pfeffer würzen. Weitere 1000 cmin leicht wallen lassen. Die Sosse hat eine relativ flüssige Konsistenz.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Auberginensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche