Auberginensalat mit Tahina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane
  • 5 Peporoni; nicht scharf
  • 5 Knoblauchzehen
  • 6 EL Tahina
  • 1 Bund Petersilie
  • Zitronensauce

Melanzane im Herd grillen, heiß von der Schale befreien und in, kleine Scheibchen schneiden.

Die Knoblauchzehen in kleine Scheibchen tranchieren oder evtl. mit der Gabel zerdrücken.

Die Peporoni werden sehr fein geschnitten und mit den Melanzanischeiben, dem Knoblauch und der gewiegten Petersilie in der Zitronensauce und Tahinasauce gut vermischt, oder evtl. mit dem Handrührer zu einer Menge geschlagen.

Passt sehr gut zu gegrilltem Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Auberginensalat mit Tahina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche