Auberginensalat mit Knoblauchdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Auberginensalat den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen. Den Knoblauch, nicht abgeschält, mit 1 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer in Alufolie einpacken und 45 Minuten backen.

Die Auberginen waschen und längs in max. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und 45 Minuten ziehen lassen.

Den Knoblauch aus dem Backofen nehmen und auf 220°C Grillen aufwärmen lassen. Die Auberginen ca. 12 Minuten leicht braun grillen.

Den Knoblauch auspacken, schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Den zerdrückten Knoblauch mit den restlichen Dressing Zutaten vermischen.

Die Auberginen in dünne Streifen schneiden, mit dem Knoblauchdressing vermischen und den Auberginensalat anrichten.

Tipp

Vollkornbaguette passt hervorragend zum Auberginensalat mit Knoblauchdressing. Kann sowohl warm, als auch kalt serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 2 0

Kommentare7

Auberginensalat mit Knoblauchdressing

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 11.02.2016 um 16:37 Uhr

    Lässt sich sehr gut mit zucchini kombinieren

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 25.08.2015 um 07:46 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. bleser
    bleser kommentierte am 22.03.2015 um 09:26 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 13.03.2015 um 21:36 Uhr

    Mal was Neues!

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.03.2015 um 11:34 Uhr

    Schmeckt sehr gut - klare Empfehlung.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche