Auberginenrouladen im Tomatenbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auberginenrouladen:

  • 2 lg Melanzane (länglich)
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 ml OlivenöI
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 5 EL Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer
  • 300 g Mozzarella

Tomatenbett:

  • 800 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Kapern
  • Salz
  • Chili-Gewürz

Ergibt in etwa 3 Rouladen je Person.

Die Melanzane in Längsrichtung in in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Auf der Fläche ausbreiten, mit Salz überstreuen und in etwa 20 min Wasser ziehen. Jetzt mit Küchenrolle abtrocknen. Die Melanzanischeiben kurz in siedendes Wasser Form und eine Minute blanchieren, damit sie sich besser rollen.

Für die Füllung den Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Die Petersilie und das Basilikum ebenfalls sehr klein hacken. Die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Semmelbrösel darin rösten. Auskühlen, dann mit den Kräutern und dem Parmesan vermengen. Einen weiteren Viertel Olivenöl unterziehen und mit Salz und Pfefferwürzen.

Die Kräuterpaste auf den Melanzane ausstreichen. Den Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden und daraufverteilen. Die belegten Melanzane zusammenrollen und mit einem Holzstäbchen fixieren. Die Auberginenrouladen im übrigen Viertel Olivenöl rundherum anbraten. Auskühlen.

Für das Tomatenbett die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschälen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Im heissen Olivenöl andünsten. Die Tomatenwürfel beigeben. Alles derweil etwa 10 min auf kleinem Feuer weichdünsten.

Den Schnittlauch klein schneiden und gemeinsam mit den Kapern den Paradeiser beigeben. Mit Salz und Chili-Gewürz pikant würzen. Auskühlen.

Zum Fertigstellen die Tomatenmasse auf Teller bzw. eine Platte Form und die Auberginenrouladen darauf anrichten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Auberginenrouladen im Tomatenbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche