Auberginenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 50 Min.
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 lg Melanzane
  • 2 sm Chilischoten
  • 1 Paprika
  • 480 g Geschälte Paradeiser (Fertigprodukt aus der Dose)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Weissbrot (ohne Rinde)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Feta
  • 60 g Pinienkerne (siehe auch Info)

Mit dem Wohlgeschmack des Südens einschlagen Sie Ihre Gäste spielend ein 1. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. 3 El Öl erhitzen. Melanzane wa schen, abtrocknen, Enden klein schneiden. Melanzane in Längsrichtung mit dem Gemüsehobel in schmale Scheibchen teilen. Im Öl rösten, bis sie weich sind. Herausnehmen und abrinnen.

2. Für die Sauce Chilies und Paprika halbieren, reinigen, entkernen, abbrau sen, hacken. Mit den Paradeisern in die Bratpfanne Form, etwa 10 Min. dünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen.

3. Für die Füllung die Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden. Brot in Würfel schneiden.

Brot und Zwie bel mit Hack vermengen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

4. Gratinform mit ein wenig Paradeisersauce ausstreichen. Je 1-2 Tl der Füllung auf das dünne Ende einer Auberginenscheibe Form, einrollen. Fortfahren, bis Füllung und Melanzane aufgebraucht sind.

5. Rollen mit der Nahtstellenach unten in die Sauce setzen. Ubrige Sauce aufgießen, im Herd in etwa 35 min backen. Feta würfeln. Nach 25 min mit den Pinienkernen über die Melanzane streuen, Rollen fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Auberginenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte