Auberginenröllchen mit Joghurt-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Melanzane (a 200g)
  • 1 Zitrone
  • 80 g Langkornreis
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Paradeismark
  • 4 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Teelöffel Majoran
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Parmesan
  • 8 EL Suppe

Sauce:

  • 150 g Joghurt
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • Die Melanzane mit der Schale in Längsrichtung in schmale Scheibchen
  • Schneiden und mit Saft einer Zitrone einre

Für die Füllung den Langkornreis in genügend Salzwasser weich machen. Das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Gemüse mit dem Knoblauch darin herzhaft anschwitzen. Tomatenketchup und Paradeismark dazugeben und für 10 Min. zu einer dickflüssigen Konsistenz kochen. Den Langkornreis dazugeben und mit Pfeffer, Salz, Majoran und Parmesan nachwürzen. Die Melanzane leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit ein wenig Butter leicht anbraten. Je ein EL der Füllung auf die Melanzanischeiben setzen und zusammenrollen. Die Auberginenröllchen in eine Gratinform setzen. Mit ein wenig Suppe aufgießen und mit Parmesan überstreuen. Das Gratin für 20 Min. bei 180 °C im Herd gardünsten.

Sauce: Alle Ingredienzien für die Sauce herzhaft umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce zu dem warmen Gratin zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Auberginenröllchen mit Joghurt-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche