Auberginenomelett mit Erdäpfeln und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Melanzani
  • Salz
  • 4 Erdäpfeln
  • 75 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 125 g Champignons (aus der Dose)
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Oregano (gerebelt)
  • 1 Teelöffel Basilikum (gerebelt)
  • 4 Eier
  • Petersilie (gehackt)

Melanzani abspülen, von dem Stengelansatz befreien, in schmale Scheibchen schneiden, mit Salz überstreuen und ca. 15 Min. ziehen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben darin gut anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Die Melanzanischeiben unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und in das verbliebene Bratfett Form. Ebenfalls unter vorsichtigem Rühren anbraten, herausnehmen und mit den Erdäpfeln mischen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Schinken kleinwürfelig schneiden. Champignons gut abrinnen und mit den Käse, Schinkenwürfeln, Oregano und Basilikum unter die Erdäpfeln und Melanzane heben.

Eier gut verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine ofenfeste Bratpfanne gießen. Die Ingredienzien auf der Eiermasse gleichmäßig verteilen, in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr stellen und ungefähr 10 min backen.

Herausnehmen, mit gehackter Petersilie überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Zuspeise: Tomatensalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Auberginenomelett mit Erdäpfeln und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche