Auberginengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Melanzane
  • 2 Zitronen (nur Saft)
  • 2 EL Öl
  • 250 g Schweinemett m. Zwiebeln
  • 1 Grosse Knoblauchzehe
  • 3 EL Paradeismark
  • 375 ml Rindsuppe
  • 250 g Champignons (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Petersilie

Die Melanzane abspülen, abtrocknen, die Stielansätze ab- und die Früchte in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Saft einer Zitrone darüber träufeln und ca. 15 min ziehen. Das Öl in einem breiten Kochtopf erhitzen und das Schweinemett darin anbraten. Die geschälte Knoblauchzehe zerdrücken und zufügen. Melanzanischeiben mit Küchenpapier abtrocknen. Das Mett im Kochtopf ein klein bisschen zur Seite schieben und die Melanzane andünsten. Das Paradeismark zufügen und mit der Rindsuppe aufgiessen. Die Champignons reinigen, kurz abspülen und blättrig schneiden. Dazugeben. Alles bei mässiger Temperatur 15 bis 20 min dünsten. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen und mit feingehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Auberginengemüse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 03.06.2015 um 22:22 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche