Auberginen Parmigiana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 md Melanzane
  • Öl (zum Braten)
  • 1 lc Paradeiser (geschält)
  • 141 g Dose Paradeismark
  • 6 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1.5 Teelöffel Fondor
  • 1 EL Petersilie (getrocknet)
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 150 g Weiche Weissbrotkrumen
  • 250 g Mozarella Käse

Melanzane abspülen und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne in Öl auf beiden Seiten leicht braun anbraten, warmstellen.

In einem Reindl in ein kleines bisschen Öl Paradeismark, Knoblauch, Paradeiser, Fondor, Petersilie und Lorbeergewürz aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und eine Viertelstunde leicht wallen. Parmesankäse und Brot dazugeben, gut unterziehen, von dem Feuer nehmen. Eine flache Gratinschale von 2 l Inhalt einfetten, eine Schicht Melanzane auf den Boden legen, mit der Hälfte der Paradeisersauce und der Hälfte des Mozarella-Käses überdecken, dann wiederholt eine Schicht Sauce, Mozarella, Melanzane. Bei 180 °C im Herd 20 Min. lang überbacken, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Auberginen Parmigiana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche