Aubergienenrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Melanzane
  • 24 Hauchdünne Scheibchen
  • Ruehstuecksspeck
  • 2 piece Mozzarella
  • Livenöl
  • Salz

ein wenig Butter

Die Melanzane abspülen und in Längsrichtung in zirka 3 bis 5 mm starke Scheibchen schneiden (je Person 3 Stück). Gut einsalzen und 10 Min. stehen. Darauf das Salz abwaschen, abtrocknen und die Scheibchen in Butter und Olivenöl ganz kurz von beiden Seiten anbraten, aus der Bratpfanne nehmen und abtrocknen.

Dann belegt man jede Scheibe mit zwei Streifchen Frühstücksspeck und rollt sie auf. In eine Schale aneinander legen. 4 bis 5 Min. in die Mikrowelle (oder ungefähr 15 bis 20 Min. in das Backrohr). Darauf jede Rolle mit einer dicken Scheibe Mozzarella belegen und bei geschlossenem Deckel , ohne weitere Temperatur, 5 Min. stehen. Der Käse schmilzt genauso so und wird nicht zu weich. Dazu passen Brot (Baguette) und frischer Blattsalat.

Zubereitungszeit 4 Stunden einmarinieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Aubergienenrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte