Aspik Mit Knoblauchwurst Und Jagdwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Knoblauchwurst
  • 200 g Jagdwurst
  • 3 Gewürzgurken
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 2 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • 8 Gelatine (hell)
  • 250 ml Weisswein
  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner

Knoblauch- und Jagdwurst in Streifchen, Gewürzgurken in Scheibchen schneiden. Eier grob hacken, Zwiebeln abschälen, Paradeiser achteln.

Küchenkräuter zufügen und alle Ingredienzien mischen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Rindsuppe und Weisswein erhitzen, Salz, Nelke, Lorbeergewürz, Pfeffer und Zucker, Wacholderbeeren und Pfefferkörner zufügen. Die eingeweichte Gelatine auspressen, dazugeben und zerrinnen lassen. Die Gewürze entfernen. Wurst und Gemüseschnitzel in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Reisrandform Form, die beinahe abgekühlte Gelatine darübergeben und im Kühlschrank fest werden. Anschliessend auf eine Platte stürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Aspik Mit Knoblauchwurst Und Jagdwurst

  1. Leben
    Leben kommentierte am 12.08.2015 um 05:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche