Asperges au Safran / Stangenspargel mit Safran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Stangenspargel, grün weisser Stangenspargel geht auch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Jungzwiebel (gehackt)
  • Musskatnuss
  • 7 Safranfäden; (bis 8)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Die Spargelstangen genau von der Schale befreien und die holzigen und harten Enden klein schneiden. Waschen.

In sprudelndem Salzwasser oder in Wasserdampf 10 Min. gardünsten. Sie müssen noch leicht knackig sein und dürfen sich nicht biegen.

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln weichdünsten, sie dürfen nicht braun werden.

Spargestangen und Safran dazugeben. Auf kleiner Flamme 7 min bedeckt leicht wallen. Danach auf die andere Seite drehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit einer Spur Muskatnuss überstreuen; 10 min bedeckt und auf kleiner Flamme weiterköcheln.

Auftragen, wenn sie leicht goldbraun geworden sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Asperges au Safran / Stangenspargel mit Safran

  1. Leben
    Leben kommentierte am 12.08.2015 um 05:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche