Asparago Roberta - Stangenspargel mit Mozzarella-Schinken-Peackch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Stangenspargel
  • 250 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 EL Butter ((1))
  • Zucker
  • 1 Bund Salbei (Blätter, 30 g)
  • 400 g Mozzarella (2 Päckchen)
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Parmaschinken, dünn
  • 90 g Butter ((2))
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Stangenspargel abspülen und reinigen. Weissen Stangenspargel völlig, bei dem grünen Stangenspargel nur das untere Drittel von der Schale befreien. Salzwasser mit Butter (1) und Zucker erhitzen und den Stangenspargel ca. 12 min gardünsten. Stangenspargel abschütten, abrinnen und in einer Gratinform anrichten.

Salbeiblätter abspülen, trocken reiben, 16 Blättchen abzupfen und halbieren. Mozzarella in 16 Scheibchen schneiden, mit Pfeffer überstreuen und jeweils einem halben Salbeiblättchen belegen. Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarellascheiben zu kleinen Päckchen einschlagen. Schinkenpäckchen auf dem Stangenspargel anrichten.

Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C (Gas: Stufe 4) gratinieren bis der Käse leicht geschmolzen ist.

Butter in einem Kochtopf schmelzen, die die übrigen Salbeiblättchen zerkleinen, zufügen und kurz anbräunen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken und über den gratinierten Stangenspargel Form.

Nach Wahl mit einem Salbeizweig garnieren.

dazu: Ciabatta

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asparago Roberta - Stangenspargel mit Mozzarella-Schinken-Peackch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche