Asiatisches Stangenspargel-Gemüse aus dem Wok mit Putenmedaiiions

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 2 Karotten
  • 1 Jungzwiebel
  • 8 Putenmedaillons
  • 4 EL Reines Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 ml Reiswein
  • 250 ml Wasser
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g Sojabohnenkeimlinge (frisch)
  • Koriander (frisch)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Stangenspargel abspülen, vielleicht das untere Drittel von der Schale befreien und in 4-5 cm lange Stückchen schneiden. Karotten reinigen, abspülen, von der Schale befreien und in 4 bis 5 cm lange schmale Stifte schneiden. Jungzwiebel reinigen, abspülen und ebenfalls in 4 bis 5 Zentimeter lange schmale Streifchen schneiden.

2. Putenmedaillons abspülen, trocken reiben und zart flach klopfen, dann würzen.

3. In einer beschichteten Bratpfanne 2 El reines Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl heiß werden. Die Putenmedaillons darin von beiden Seiten kross braun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

4. In einem Wok 2 El reines Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl heiß werden.

Stangenspargel und Karotten darin 3 Min. rösten. Jungzwiebel dazugeben und weitere 2 Min. mit rösten. Reiswein zugiessen und etwa 5 Min. bei mittlerer Wärmezufuhr machen.

5. 250 ml Wasser zugiessen und Kräutermischung "Chop Süy" untermengen.

6. Sojabohnenkeimlinge abspülen, dazugeben und bei milder Wärmezufuhr weitere 5 Min. machen. Das Gemüse gemeinsam mit den Medaillons auf Tellern anrichten und mit Koriander garniert zu Tisch bringen. Dazu Basmati- Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatisches Stangenspargel-Gemüse aus dem Wok mit Putenmedaiiions

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche