Asiatisches Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 400 g Karotten
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 g Frische Sprossen (z.B. Sojasprossen)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Currypulver
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 6 Eier (Grösse M)

1. Langkornreis in Salzwasser al dente gardünsten. Karotten abspülen, von der Schale befreien, in Streifchen schneiden. Erbsen antauen, Sprossen abschwemmen. Zwiebel abziehen, würfelig schneiden.

2. Zwiebel und Karotten in einer großen Bratpfanne in heissem Öl 5 Min. weichdünsten. Erbsen und die Hälfte der Sprossen hinzfügen, kurz mitbraten . Alles mit Currypulver, ein wenig Cayennepfeffer und 1 El Sojasauce würzen.

3. Eier mit übriger Sojasauce durchrühren, über das Gemüse gießen. Menge bei mittlerer Hitze stocken. Omelett auf die andere Seite drehen, fertig rösten.

4. Omelett vierteln. Mit Langkornreis, restlichen Sprossen und vielleicht Sojasauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatisches Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche