Asiatisches Lachscarpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Rohes Lachsfilet, in sehr schmale Scheibchen geschnitten
  • Oder 100 Gramm geräucherter Lachs
  • 1 Essl Limonensaft
  • 1 Essl Sojasauce
  • 1 Essl Olivenöl
  • 1 Tropfen Sesamöl
  • 1 Prise Ingwer (gerieben)
  • 1 Prise Wasabi (grüne Meerrettichpaste)
  • 1 Essl frische Korianderblaet

Tipp: Wenn der Fisch nicht dünn genug geschnitten ist, gibt man ihn zwischen einen Tiefkühlbeutel und rollt ihn vorsichtig mit dem Wellholz aus.

Limonensaft mit Sojasauce, Ölen, Ingwer und Wasabi verquirlen und nachwürzen. Das Lachsfilet auf einem Teller fächerförmig anrichten. Die Limonenvinaigrette darauf gleichmäßig verteilen und mit frischen Korianderblättchen überstreuen.

:Zeitbedarf : : 20 Min.

:Kosten : : 4 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Koriander ist sehr geschmacksintensiv - wer ihn nicht mag, lässt ihn einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatisches Lachscarpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche