Asiatisches Gemüseomelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Paprikas (gelb, grün)
  • 50 g Sojasprossen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Karotten
  • 80 g Austernpilze
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Prise Chilisauce (süss)
  • 50 ml Kokosmark (Kokosmilch)
  • 6 Eier
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Die Paprikas reinigen, vierteln, entkernen, abspülen und das Fruchtfleisch in Streifchen schneiden. Sojasprossen abgekühlt abschwemmen und in einem Sieb abrinnen. Die Zwiebel abziehen und in schmale Streifen schneiden.

2. Den Fenchel reinigen, Karotten abschälen und beides ebenfalls in Streifchen schneiden. Die Austernpilze mit Küchenpapier abraspeln und in Streifchen schneiden.

3. Das Sesamöl in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen, Sojasprossen, Paprikas, Fenchel, Karotten und Austernpilze hinzfügen und rundum anbraten.

4. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. Sojasauce, süsse Chilisauce und Kokosmark hinzfügen und durchschwenken.

5. Die Eier mixen und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Zum Schluss die Eier zum Gemüse Form, verrühren und wenn die Eiermasse zu stocken beginnt, vorsichtig alles zusammen in den oberen Teil der Bratpfanne schieben und zu einem Omelette formen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatisches Gemüseomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche