Asiatischer Strudel mit Zwetschkensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Strudelteig

Füllung:

  • 20 g Schwammerln
  • 450 g Schweinefleisch (mager)
  • 250 g Wirsingkohl
  • 200 g Sojakeimlinge
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Karotte
  • 0.5 Becher Bambussprossen (a 300g, Abtropf-Gewicht)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 3 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Eidotter (zum Bestreichen)

Zwetschkensauce:

  • 200 g Zwetschken (entsteint; aus dem Glas)
  • 150 g Ananas (aus der Dose)
  • 5 EL Ananassaft
  • 4 EL Essig
  • 75 g Zucker
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 Teelöffel Chilischote (getrocknet)

Für Asiatischen Strudel mit Zwetschkensauce zuerst die Schwammerln in heißem Wasser 30 Min. einweichen.

Schweinefleisch in Würfel schneiden und im Blitzhacker klein hacken. Kohl in schmale Streifen schneiden. Sojakeimlinge abgekühlt abwaschen. Abtropfen.

Lauchzwiebeln abwaschen. Das Weiße davon würfelig schneiden, den Rest in 2 cm lange Rollen schneiden. Karotte und Bambussprossen in feine Stifte schneiden. Schwammerln gut abrinnen und in Scheibchen schneiden.

Zerdrückten Knoblauch in heißem Öl glasig weichdünsten. Faschiertes hinzufügen und unter Rühren bröselig rösten. Schwammerln und Zwiebelwürfel hinzfügen und weitere 2 Min. unter Rühren rösten. Mit Sambal ölek, Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Wirsingstreifen, Möhrenstifte und Zwiebelröllchen in kochendem Salzwasser 1 Minute gardünsten. Kalt abschrecken und abrinnen. Mit Bambussprossen vermengen. Fleisch unterziehen und auskühlen. Sojakeimlinge dazugeben und die Füllung mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Teig befüllen. Strudel mit verquirltem Ei bestreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 30-35 Min. backen.

Für die Zwetschkensauce alle Ingredienzien im Handrührer oder mit dem Schneidstab des Mixers zermusen. In einen Kochtopf geben, bei kleiner Temperatur 5 Min. kochen.

Asiatischen Strudel mit Zwetschkensauce servieren.

Tipp

Sie können Asiatischen Strudel mit Zwetschkensauce nach Geschmack mehr oder weniger scharf machen. Dafür eine oder mehrere Chili-Schoten hacken und in die Fülle bzw. in die Sauce geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Asiatischer Strudel mit Zwetschkensauce

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 08.04.2015 um 09:16 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 19.01.2015 um 08:28 Uhr

    Sieht lecker aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche