Asiatischer Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Chilischote
  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Essig
  • 2 Teelöffel Chinagewürz
  • 3 EL Sojaöl
  • 100 g Tiefgefrorenes
  • Suppengemüse
  • Salz
  • 60 g Chinesische Eiernudeln
  • 150 g Chinakohl
  • 75 g Thunfisch naturell

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Chilischote spülen, säubern, aufschlitzen und entkernen, sehr klein hacken. Den Ingwer abschälen, klein würfelig schneiden. Etwas Basilikum zur Seite legen, den Rest klein schneiden. Alles mit Sojasauce, Essig und Chinagewürz durchrühren, das Öl darunter geben.

Das Gemüse in wenig kochendes Salzwasser schütten und darin kurz zum Kochen bringen, damit es auftaut. Abtropfen und unter die Marinade Form. Die Nudeln in kochendes Salzwasser Form und darin gardünsten. In ein Sieb abschütten, unter kaltem Wasser auskühlen, sehr gut abrinnen und zur Marinade Form.

Den Chinakohl reinigen und in 1-2 cm breite Streifchen schneiden. Den Thunfisch abrinnen, beides unter den Blattsalat vermengen. Pikant nachwürzen, mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatischer Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche