Asiatischer Hühnchensalat Mit Karotten Und Sternanis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hühnchenbrustfilets
  • 6 EL Sojasosse
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel 5-Gewürz-Pulver
  • 4 EL Reisweinessig
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 50 g Sternanis
  • 3 EL Ingwer-Wurzel; schmale Scheibchen
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 4 Jungzwiebel
  • 125 g Karotten
  • Salz
  • Pfeffer

Die Karotten reinigen und in lange, schmale, diagonale Scheibchen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und klein hacken. Den Sternanis leicht zerdrücken. In einer Backschüssel die Soja-Soße, 4 Tl Zucker, das 5- Gewürze-Pulver, 4 El Reiswein-Essig und ein Viertel Tl Sesamöl durchrühren und den Sternanis und die Ingwerscheiben einrühren. Die Hühnchenbrüste bei geschlossenem Deckel in dieser Marinade für wenigstens 8 Stunden, aber nicht länger als 24 Stunden ziehen.

Darauf die Filets aus der Marinade nehmen. Die Marinade in einen kleinen Kochtopf Form und gemeinsam mit der Hühnersuppe aufwallen lassen. Die Filets darin ca. 10 min leise auf kleiner Flamme sieden, dabei die Möhrenscheiben für ca. 5 min mitkochen. Darauf beides herausnehmen und die Hühnchenfilets in sehr schmale Scheibchen schneiden.

Möhrenscheiben und Hähnchenteile auf Tellern anrichten. Fein gehackte Frühlingszwiebeln darüber streuen. Die Marinade bei großer Flamme auf etwa 125 ml kochen. Die eingekochte Marinade mit ein kleines bisschen Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Hühnchen- und Möhrenscheiben auf Tellern anrichten, mit den Frühlingszwiebeln garnieren und mit Soße beträufeln.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatischer Hühnchensalat Mit Karotten Und Sternanis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche