Asiatischer Gemüsesalat und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Salz
  • 50 g Zuckerschoten
  • 0.5 Bund Radieschen; 75g
  • 1 Karotte; 75g
  • 3 Scheiben Chinakohl; 100g
  • 1 EL Weissweinessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Reiswein
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 EL Wasser
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 100 g Tofu
  • 3 EL Sesamsamen (geschält)
  • 1 EL Sojasauce
  • 4 EL Orangen (Saft)

Zwiebel von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden, gut mit Salz würzen und ziehen. Zuckerschoten reinigen und in kochend heissem Salzwasser in zirka Zwei Min. al dente gardünsten. In einem Sieb abschütten, abgekühlt abbrausen und abrinnen. Die Zuckerschoten diagonal halbieren. Zwiebelringe abbrausen und abtrocknen. Radieschen reinigen, abspülen und in feine Stifte reiben. Karotte von der Schale befreien und in zirka Vier Zentimeter lange Streifchen schneiden. Dann Chinakohlblätter abspülen und diagonal in schmale Streifchen schneiden. Saft einer Zitrone, Essig, Hälfte des Reisweins, ein Drittel des Sesamöls und Wasser durchrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse einzeln mit der Marinade mischen.

Tofu mit 2/3 der Sesamsamen im elektrischen Zerhacker zermusen. Mit Sojasauce und übrigem Wein und Öl glattrühren.

Restliche Sesamsamen in der Bratpfanne rösten. Marinierte Gemüse und Tofusauce anrichten. Mit Sesamsaat überstreuen.

Als Entrée zu Nudeltopf mit Krebsschwänze und Plaumenwein-Birne mit Orangengelee.

Zubereitungszeit 4 Stunden einmarinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatischer Gemüsesalat und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche