Asiatischer Fleischstrudel mit Stangensellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Kräutersauce:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 TL 8 Kräuter-Mischung
  • Pfeffer

Für den Strudel:

  • 1 EL Öl
  • 1 Blätterteig
  • 5 Stangen Sellerie
  • 2 Karotten (klein, gerieben)
  • 1 Stk. Sellerie (gerieben)
  • 2 EL Lauch (Julienne geschnitten)
  • 1 Paprika (klein, rot, Julienne geschnitten)
  • 2 EL Sojasauce
  • Kräutersalz
  • Oregano
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 200 g Karree
  • 1 TL Suppenwürze
  • Pfeffer
  • Maggikraut (gemahlen)

Für den asiatischen Fleischstrudel mit Stangensellerie das Karree faschieren und kühl stellen. Die Karotten und den Sellerie reiben, den Stangensellerie und die Paprika in Stücke oder Julienne schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit der Suppenwürze kurz anrösten. Das Faschierte zugeben und rasch scharf anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und würzen. Mit etwas Wasser aufgießen und einkochen lassen.

Den Blätterteig aufrollen, die Fülle in der Mitte verteilen und fest zuklappen. Auf ein Backblech legen und mit Ei bestreichen. Im Rohr bei 180°C ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

Währenddessen die Kräutersauce zubereiten. Dazu alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und abschmecken. Eventuell mit Knoblauch nachwürzen. Den asiatischen Fleischstrudel mit Stangensellerie mit der Kräutersauce servieren.

Tipp

Auch mit Chinakohl schmeckt der asiatische Fleischstrudel mit Stangensellerie hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Asiatischer Fleischstrudel mit Stangensellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche