Asiatische Krautstielsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Krautstiele
  • 1 Zwiebel, mittel
  • 1 Peperoncino Chilischote
  • 1 EL Butter (gehäuft)
  • 1 Teelöffel Currypulver mittelscharf
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 250 ml Kokosmilch
  • Salz

Die Krautstiele spülen. Die Blätter von den Stielen schneiden, dann diese zunächst in Streifchen, schliesslich ungefähr 2cm lange Stückchen schneiden. Die Stiele klein würfeln.

Die Schale der Zwiebel entfernen und fein in Würfel schneiden. Chilischote beziehungsweise Peperoncino in Längsrichtung halbieren, entkernen, in Streifchen und diese in kleinste Würfelchen schneiden.

In einer mittleren Bratpfanne die Butter erhitzen. Zwiebeln, Peperoncino beziehungsweise Chili sowie die Krautstielwuerfelchen darin unter Wenden in etwa drei min andünsten. Curry und Kurkuma darüber stäuben und kurz mitdünsten, bis es gut riecht. Dann die Suppe hinzugießen und die Suppe bei geschlossenem Deckel zehn min machen.

Jetzt die Kokosmilch und die Krautstielblätter beigeben und die Suppe weitere acht bis zehn Minuten leicht köcheln lassen. Am Schluss mit Salz und nach Lust und Laune ein kleines bisschen Curry nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatische Krautstielsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche