Asiatische Hühnerflügel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1000 g Kleine Hühnerflügel
  • Pn Salz
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Dickfluessige Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 5 Chilischoten
  • 3 Zehen gepresster Knoblauch
  • 1 Prise Worcestersauce

Für Den Wildreis:

  • 2 Tasse Wildreis
  • 3 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Zwiebel
  • 4 Gewürznelken

Gemüse:

Wildreis in kochendes Salzwasser Form. Mit der mit Gewürznelken gespickten Zwiebel weichkochen. Für die Marinade Honig, Sojasauce, Salz, Sesamöl, geschnittene Chilischoten, gepressten Knoblauch und Worcestersauce miteinander durchrühren. Hühnerflügel mit der Marinade beträufeln und ca. 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen. Danach im auf 185 Grad aufgeheizten Rohr ca. 45 min rösten.

Zucchini und Porree reinigen, in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne wenig Sesamöl erhitzen, Zucchini und Porree darin andünsten.Gemüse mit Mehl ausstauben, mit Salz würzen. Mit Sojasauce und Geflügelfond aufgiessen, noch ein klein bisschen weichdünsten. Gebratene Hühnerflügel mit Wildreis und Porree-Zucchini-Gemüse auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Asiatische Hühnerflügel

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 15.03.2016 um 08:52 Uhr

    das Rezept habe ich gerade gelesen! Und wieso Zucchini-Rezept?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 16.03.2016 um 12:12 Uhr

      Liebe krokotraene, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche