Asiatische Hühnerbrühe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 0.5 Gebratene Hähnchenkeule
  • 2 EL Sojasauce;oder ein wenig mehr
  • 1 Tasse Hühnersuppe (Instant)
  • 1 sm Peperonistück
  • 1 Lauchzwiebel
  • 200 g Chinakohl(oder Weisskohl)
  • 0.5 md Apfel
  • 135 g Gekochter Langkornreis;45 g Rohgew.
  • 2 EL Saft einer Zitrone;oder ein kleines bisschen
  • Mehr
  • 2 Teelöffel Sesam
  • Frische Petersilie oder evtl.
  • Koriander

Schwammerln zirka 10 Min. in warmem Wasser einweichen. Hähnchenknochen herauslösen und Fleisch kleinschneiden.

Für die Suppe den Knochen in 300 ml Wasser bei milder Hitze wenigstens 15 Min. machen, dann herausnehmen.

Sojaso e, klare Suppe und gehackte Peporoni hinzufügen. Eingeweichte Schwammerln, Gemüse und Apfel kleinschneiden. 3 min in der klare Suppe machen, Langkornreis und Hähnchenfleisch hinzufügen und erhitzen.

Mit Saft einer Zitrone herzhaft würzen. Sesamsaat ohne Fett in einer Bratpfanne rösten und mit den Kräuterblättchen über die Suppe streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatische Hühnerbrühe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche