Asiatische Gemüsesuppe Mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Tofu
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 150 g Breite japanische Weizennudeln (Udon Asia-Laden)
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Rettich
  • 30 g Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Karotten
  • 600 ml Gemüsefond
  • 1 EL Honig (eventuell mehr)
  • 2 EL Reisessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Tofu in grobe Würfel schneiden. Korianderblätter abzupfen und klein hacken. Koriander mit 2 El Sojasauce, 1 Ei Sesamöl und Salz verquirlen und die Tofu-würfel darin einmarinieren. Nudeln nach Packungsanleitung machen, abschütten, abschrecken und abrinnen.

2. Zuckerschoten reinigen und halbieren. Rettich von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln. Knoblauch schälen und würfelig schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, das Weisse und Hellgrüne in schräge Ringe schneiden. Karotten von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden.

3. Das übrige Sesamöl in einem Kochtopf erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin andünsten. Mit Gemüsefond und 300 ml Wasser auffüllen. Das Gemüse hinzfügen und 8-10 Min. leise machen.

Die Nudeln nach 5 Min. hinzfügen.

4. Die Suppe mit der übrigen Honig, Sojasauce, Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Tofu kurz vor dem Servieren in die Suppe Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Asiatische Gemüsesuppe Mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche