Asiatische Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Reis
  • 150 g Blattsenf, rot und grün (ersatzweise Mangold)
  • 1 sm Chinakohl
  • 1 Karotte
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 0.25 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 50 ml Geflügelbrühe
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 6 Cocktailtomaten
  • Sojasauce
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Butter
  • Olivenöl

Aus Der Rezeptsammlung Von:

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Langkornreis unter fliessendem Wasser ausführlich abbrausen, damit keine Maizena (Maisstärke) am Langkornreis zurückbleibt und in einen Kochtopf mit 150 ml kaltem Wasser Form, mit ein klein bisschen Salz würzen, den Kochtopf mit einem Deckel verschließen und auf dem Küchenherd aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und den Langkornreis 15 min leicht wallen. Blattsenf und Chinakohl reinigen und in grobe Streifchen schneiden. Karotte von der Schale befreien und in feine Streifchen, Frühlingszwiebeln in Rollen schneiden. Ei, Mehl und Milch zu einem Teig vermengen. Den gekochten, gut abgetropften Langkornreis mit dem Pfannkuchenteig und der Petersilie vermengen.

Mit Pfeffer und Salz würzen. Kleine Reisplätzchen formen und diese in einer Bratpfanne mit Butter von beiden Seiten fertig backen. Etwas Olivenöl im Wok erhitzen und Karottenstreifen dazugeben. Kurz folgend Chinakohl und Blattsenf. Mit ein wenig Gemüsesuppe löschen und weichdünsten.

Kurz vor dem Anrichten Frühlingszwiebeln, Zitronenschale, Paradeiser und Sojasauce einrühren und mit Pfeffer nachwürzen. Das Gemüse mit den Reisplätzchen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Asiatische Gemüsepfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte