Asiatische Fischpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 Karotten (ca. 150g)
  • 250 g Frische Sojasprossen (ersatzweise aus Glas
  • 200 g Reis
  • Salz
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Weissweinessig
  • 500 g Fischfilet (z.B. Schellfisch)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer
  • Mehl

1. Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln und Karotten reinigen. Lauchzwiebeln abspülen, in 3 cm lange Stückchen schneiden. Karotten abschälen und in Streifchen teilen. Sprossen auslesen, in einem Sieb abschwemmen Langkornreis nach Packungsangabe in Salzwasser gardünsten, 2. In 2 El heissem Öl Karotten, Lauchzwiebeln und Knoblauch in 5 min al dente gardünsten. Sprossen dazugeben, miterhitzen. Mit Honig und Essig würzen.

3. Fisch abspülen, in Stückchen teilen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben. Im restlichen heissen Öl ungefähr 3 Min. rösten. Mit Gemüse anrichten.

Den Langkornreis dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatische Fischpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche