Asiatische Bratnudeln mit Schweinemedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Min.
  • 300 g Asiatische Weizennudeln (z.B. Mie) oder dünne Bandnudeln
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Porree (Lauch, ca. 200g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 500 g Schweinsfischerl
  • 1 Becher Bambusschösslinge (314 ml)
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Sojasauce (eventuell mehr)
  • 5 EL Asiasauce, süß-sauer (vielleicht mehr)

Zum Garnieren:

  • Evtl. Limettenscheiben

V I T A L I N F O:

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Gut abrinnen.

Porree reinigen, abspülen und in schräge Stückchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili reinigen, entkernen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Filet abspülen, abtrocknen und in ungefähr 8 Medaillons schneiden. Bambus abrinnen und in Stückchen schneiden.

Öl in einem Wok bzw. einer großen Bratpfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite 2-3 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Herausnehmen. Chili, Porree, Knoblauch und Bambus im Bratfett unter Rühren 2 Min. rösten.

Nudeln dazugeben und weitere 5 min rösten. Medaillons hinzufügen und wiederholt erhitzen. Alles mit Sojasauce, Asiasauce und vielleicht Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Limettenscheiben anrichten.

Das Schärfste am Chili sind die Kerne und Trennwände der Schoten, darum sollten Sie sie vielleicht vorher entfernen (ich mach's nicht). Dazu am besten schmale Gummihandschuhe anziehen und nicht an Augen, Mund beziehungsweise Haut kommen, weil's höllisch brennt. Anschliessend Hände und das benutzte Küchenwerkzeug ausführlich putzen. Sie können die Nudeln aber ebenfalls mit Sambal Ölek aus dem Glas nachwürzen, das man gut im Vorrat haben kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Asiatische Bratnudeln mit Schweinemedaillons

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.08.2015 um 08:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche