Asiatisch gedämpfter Fisch mit Reisnudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Fisch:

  • 4 Fischfilets (ohne Haut, z.B. Forelle, Saibling, Kabeljau)
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 Limette (Saft, oder Zitrone)
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 2 EL Sesamöl

Für das Dressing:

  • 3 EL Ahornsirup
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Limette (Saft)
  • Chili (gehackt, nach Geschmack)
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Maisstärke
  • Pfeffer (grob)

Für den Reisnudelsalat:

  • 100 g Reisnudeln
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Austernpilze
  • 2 EL Erdnüsse (gehackt)
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 3 Stangen Jungzwiebel (in feine Ringe geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)

Für den asiatisch gedämpften Fisch mit Reisnudelsalat zunächst den Fisch mit den anderen Zutaten ca. 1 Stunde marinieren, in ein Dampfgarblech ohne Löcher geben und bei 65 °C Dampf ca. 10 Minuten lang garen (oder auf einem Backblech bei 170 °C ca. 8 Minuten braten).

Für das Nudel-Dressing alle Zutaten kalt vermischen und einmal aufkochen lassen.

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann abschütten.

Die Austernpilze in mundgerechte Stücke zerteilen und zusammen mit dem Knoblauch und dem weißen Teil der Jungzwiebel in 4 EL Öl anbraten. Mit Nudeln, Spinat, Minze, Jungzwiebelgrün und Koriander vermischen und mit dem Dressing abschmecken.

Den Fisch auf den Nudeln anrichten und den asiatisch gedämpften Fisch mit Reisnudelsalat servieren.

Tipp

Für weniger oder mehr Schärfe einfach die Menge der Chili für den asiatisch gedämpften Fisch mit Glasnudelsalat anpassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare44

Asiatisch gedämpfter Fisch mit Reisnudelsalat

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 08.12.2015 um 09:46 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 07.12.2015 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 20.10.2015 um 11:02 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.08.2015 um 15:48 Uhr

    gut

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 16.07.2015 um 11:15 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche