Asialachs mit Zitronenschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Lachskoteletts a 3 cm Dicke
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Koriandergrün
  • 1 Prise Chili (Flocken)
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • 300 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 4 EL Majo
  • 1 Teelöffel Fein abger Zitronenschale
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Lachskoteletts kühl abbrausen und abtrocknen. Ingwer abschälen. Knoblauch, Ingwer und Koriandergrün klein hacken und mit Chiliflocken, Sojasauce und Öl durchrühren. Koteletts in der Mairnade auf die andere Seite drehen und eine Nacht lang kühl stellen.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Majo, abger Zitronenschale und Saft einer Zitrone glatt rühren. Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Lachskoteletts abrinnen und in Grillschalen von jeder Seite 6-8 Min grillen. mit Salz würzen und mit der Schmandsauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asialachs mit Zitronenschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche