Asia meets Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für den Asia meets Strudel das Backrohr auf 160°C  vorwärmen.

Zuerst das Wok Gemüse und die zerdrückte Knoblauchzehe mit Butter in der Pfanne kurz anrösten und vom Herd ziehen. Den Topfen ausdrücken, mit Ei, Muskatnuss, Sojasauce, Pfeffer und dem geriebenen Ingwer zu einer dicken Masse verrühren.

Jetzt den Knoblauch aus dem Gemüse „fischen“, das Wokgemüse unter die Topfenmasse heben und abschmecken. Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und die Topfen-Gemüsemischung darauf verteilen.
Die Nahtstellen mit etwas verquirltem Ei bestreichen und den Strudel zusammenklappen. Dann im Backrohr ca. 20 Minuten backen.

Für die Sauce, Sauerrahm und Joghurt verrühren, die Knoblauchzehe aus dem Wok Gemüse klein hacken und mit gezupften Basilikum und Petersilie der Sauce beimengen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Wenn der Asia meets Strudel goldbraun ist, aus dem Rohr nehmen, zwei kleine Stücke schneiden und dekorativ am Teller anrichten.
Mit kreativem Schwung die Sauce angießen und mit einem Petersiel und Basilikumblatt garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Kommentare20

Asia meets Strudel

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 25.12.2015 um 23:47 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 05.12.2015 um 00:51 Uhr

    toll

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 30.06.2015 um 06:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 22.05.2015 um 19:06 Uhr

    gur!

    Antworten
  5. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 07.05.2015 um 15:23 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche