Asia-Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 360 g Mehl
  • Salz
  • 20 g Ingwer
  • 12 Stiele Koriandergrün
  • 4 Jungzwiebel
  • 400 g Schweinemett
  • 4 EL Sweet Chilisauce
  • 2 EL Sojasosse + Sojasosse zum Dippen
  • 2 Karotten
  • 100 g Zuckerschoten (Ersatz: Tk Erbsen)
  • 2000 ml Gemüsesuppe

Mehl, 1/2 Tl Salz und 240 ml Wasser miteinander durchrühren und glatt durchkneten. In Klarsichtfolie einschlagen und wenigstens 10 min ruhen.

Gemüsesuppe aufwallen lassen.

Die Karotten abschälen und in schmale Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in 2 cm lange Stückchen schneiden und kreuzweise einkerben. Zuckerschoten reinigen und alles zusammen in das die klare Suppe Form.

Ingwer abschälen und fein raspeln. 8 Stiele Koriandergrün klein hacken, die übrigen abzupfen und zur Seite stellen. Koriander, Schweinemett, Ingwer, Sweet Chilisauce und Sojasosse miteinander mischen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dick auswalken. Mit einem Ausstechförmchen (10 cm ø bzw. einem Glas) 24 Kreise ausstechen. Arbeitsschritte verkneten, auswalken und weitere Kreise ausstechen. Hackfleischfüllung auf die Kreise gleichmäßig verteilen, die Ränder ein kleines bisschen befeuchten, zusammenschlagen und den Rand mittelseiner Gabel glatt drücken und darum ver-schliessen. Maultaschen vorsichtig in die Suppe Form, vorsichtig umrühren und 6 bis 7 min machen.

Frühlingszwiebeln, Gemüse, Maultaschen und Gemüsesuppe auf Schalen gleichmäßig verteilen und mit dem übrigen Koriandergrün überstreuen. Dazu Sojasosse zu Tisch bringen.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asia-Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche