Aschak - Nudeltaschen mit Lauchfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 50 ml Wasser (warm)
  • 500 g Porree
  • 2 EL Öl
  • Cayennepfeffer
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 1 Knoblauchzehe; evt. x2
  • 250 g Topfen (mager)
  • 5 EL Wasser
  • 1 EL Minze (getrocknet)
  • Pfeffer

Ei, Mehl, Salz und warmes Wasser in einer Küchenmaschine mit den Knethaken rühren, bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie einschlagen und 20-30 Min. abgekühlt stellen.

Porree reinigen, der Länge nach halbieren, in schmale Streifen schneiden und fein würfeln. In einem Sieb abspülen und gut abrinnen. Die Hälfte des Öls zufügen und mit den Händen so klange kneten, bis es weich wird. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Nudelteig kneten, in 4 gleichgrosse Teile schneiden. Nacheinander auf der glatten Walze einer Nudelmaschine von Stufe 1 bis 5 zu Teigbahnen auswalken. Teigbahnen auf eine bemehlte Fläche legen, mit einem runden Ausstecher (9 cm ø) ca. 25 Teigkreise (bezogen auf 4-6 Leute) ausstechen.

Teigkreise an den Rändern mit ein kleines bisschen Wasser bepinseln. Jeweils 1 El Lauchmasse in die Mitte Form, den Teig über die Menge zu einem Halbkreis aufschlagen und an den Rändern gut fest drücken. Die fertigen Taschen auf eine bemehltes Küchentuch legen.

Knoblauch durch eine Presse drücken und mit Topfen, Salz und Wasser glattrühren. Die Hälfte des Quarks auf einer großen Servierplatte dünn ausstreichen. Den Rest zur Seite stellen.

In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser und über gebliebenes Öl aufwallen lassen. Lauchtaschen einfüllen und 7-8 Min. offen machen, dabei öfter mit einer Schaumkelle unter Wasser drücken. Gut abgetropft auf die Platte legen und mit zerriebener Minze und Pfeffer überstreuen. Mit restlichem Topfen und Hackfleischsauce (s. Rezept) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aschak - Nudeltaschen mit Lauchfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche