Artischockensuppe - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 10 Grosse Artischockenherzen
  • 2 Stangen Stangenzeller
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 800 ml Hühnerbouillon
  • 300 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Den Strunk sowie den oberen Drittel jeder Artischocke wegschneiden. In ausreichend Salzwasser bei geschlossenem Deckel dreissig bis vierzig min machen; die Artischockenherzen sind gar, wenn sich die Blätter mühelos herauszupfen.

Die Artischockenherzen herausnehmen und abrinnen. Darauf die Blätter abzupfen, die Artischockenböden herauslösen und das Heu entfernen. Die Böden fein zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Beiseite stellen.

Sellerie schälen, Wurzelansatz wegschneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Alles in feine Würfelchen schneiden. Sellerie, Zwiebel und Knoblauch in der Butter andünsten. Das Mehl unter Rühren beigeben und kurz mitdünsten. Das Artischockenpüree, die Suppe und den Rahm hinzfügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie klein hacken. Mit dem Saft einer Zitrone unterziehen. Die Suppe bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Tipp: Die Suppe schmeckt auch warm sehr gut. Anstelle frischer Artischockenherzen Böden aus dem Glas beziehungsweise der Dose verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockensuppe - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche